Adafruit RGB-LCD-Display mit USB-/Seriell-Backpack  - 1
Adafruit RGB-LCD-Display mit USB-/Seriell-Backpack  - 1 Adafruit RGB-LCD-Display mit USB-/Seriell-Backpack  - 2 Adafruit RGB-LCD-Display mit USB-/Seriell-Backpack  - 3 Adafruit RGB-LCD-Display mit USB-/Seriell-Backpack  - 4 Adafruit RGB-LCD-Display mit USB-/Seriell-Backpack  - 5

Preis:
19,80 €

Auf Lager, versandfertig am nächsten Werktag


In den Warenkorb
Alle Preise exkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Artikel-Nr. 144853
Hersteller ADAFRUIT
Hersteller-Nr 782
EAN 748347528169
Es war nie einfacher dein Projekt um ein Display zu erweitern, wie mit dem RGB-LCD-Display inklusive USB-/Seriell-Backpack. Das Backpack wird an der Rückseite des Displays angeschlossen und liefert alle benötigten Funktionen: Textausgabe, Autoscroll, Hintergrundbeleuchtung einstellen, Kontrast einstellen, Custom Characters, Cursor ein-/ausschalten, etc. Die Farbe der RGB-Hintergrundbeleuchtung lässt sich vollständig, über Pulswellenmodulation (8bit), einstellen.

Im Backpack ist ein USB-fähiger AT90USB162-Chip verbaut, der sich über den Mini-B-USB-Port oder über den seriellen TTL-Eingang ansteuern lässt. Das USB-Interface wird am Rechner (Windows/Mac/Linux) als COM- bzw. als serieller Anschluss erkannt. Das Backpack erkennt automatisch auf welchem Weg die Daten übermittelt werden. Über USB lässt sich jede Baudrate nutzen. Bei der TTL-Verbindung ist die Standard-Baudrate 9600. Sie lässt sich aber auf 2400, 4800, 19200, 28800 oder 57600 Baud setzen. Die aktuell eingestellt Baudrate wird beim Starten des LCDs angezeigt. Jede Änderung (z.B. an der Baudrate, an der Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung, etc. ) wird permanent auf dem EEPROM gespeichert.

Das Kommandointerface ist kompatibel mit den populären "Matrix Orbital"-Spezifikationen, damit ist das Backpack ideal für den Einsatz mit Programmen und Libraries die ein "Matrix"-LCD benötigen, wie z.B. "LCD Smartie". Das Backpack verfügt über einige zusätzliche Befehle, welche für die Steuerung der Hingergrundbeleuchtung und die Einstellung der LCD-Größe genutzt werden. Die Textausgabe funktioniert auch ohne diese Befehle, dazu wird der Text als ASCII an das Display gesendet.

Im Kit enthalten sind drei Teile:
• Adafruit USB-/Serielle-Backpack für LCDs
• Adafruit RGB-LCD-Display (positiv, 16x2)
• Pfostenstecker

Das LCD-Display muss mit dem Backpack verbunden und gelötet werden (Pfostenstecker). Die Arbeit ist nicht sonderlich schwierig, erfordert allerdings einen Lötkolben und Lötzinn.